Die Herausforderung

In einer Zeit des wirtschaftlichen Zwanges ist es für Einrichtungen in der Gesundheitsversorgung wichtig, sowohl ihre klinische als auch ihre wirtschaftliche Effizienz zu steigern.

Es ist üblich, dass Kliniker mehrere IV-Sets öffnen und anschließen oder mehrere IV-Komponenten zur Konfiguration des gewünschten Systems zusammensetzen. Diese unnötige Belastung trägt zur Verschwendung von Zeit und Geld bei. Das Zusammensetzen von mehreren IV-Sets führt unweigerlich dazu, dass bestimmte Komponenten unbenutzt bleiben. Darüber hinaus benötigen diese zusätzlichen IV-Sets und -Komponenten mehr Platz zur Lagerung.

Unsere Lösung

Warum sollten Sie sich also mit vorgefertigten IV-Sets zufrieden geben, wenn ICU Medical Ihnen die Möglichkeit bietet, kundenspezifische Konfigurationen für die speziellen IV-Behandlungsmethoden Ihrer Klinik zu erstellen?

Custom -Sets _175px

Unser kundenspezifisches Programm zur Erstellung von IV-Sets ermöglicht Kliniken durch den Entwurf von patientenindividuellen Sets, ihre Effizienz zu steigern und dabei Zeit für das Zusammensetzen mehrerer Sets, den Platz für die Lagerung dieser Sets sowie zusätzliche Komponenten einzusparen. Kliniker können zwischen Tausenden von klinisch bewährten Komponentenoptionen auswählen und daraus Sets zusammenstellen, die perfekt auf ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Gleichgültig, ob bereits bestehende Sets zusammengelegt oder Sets von Grund auf neu erstellt werden: Wir zeigen, dass kundenspezifische Sets nicht zu höheren Kosten führen müssen.

Unser kundenspezifisches Programm ermöglicht Ihnen:

  • Konsolidierung der Einkäufe, wodurch sich SKUs reduzieren lassen.

  • Einsparung der Zeit, die für das Zusammensetzen mehrerer Sets aufgewandt wird.

  • Erhalt von detaillierten Angeboten innerhalb von 72 Stunden.

  • Erhalt von nicht-sterilen Proben innerhalb einer Woche, Erhalt von sterilen Proben innerhalb von zwei Wochen.

  • Keine Mindestbestellmenge und langfristigen Verträge bei Bestellung von kundenspezifischen Sets mit Standardkomponenten.

Wenn es um kundenspezifische IV-Sets geht, dann gilt: Wenn Sie es aufzeichnen können, dann können wir es bauen.

Bei unseren patentierten Systemen für die Entwicklung von kundenspezifischen Sets sind alle Komponenten vorab geprüft, sodass ihre Kompatibilität gewährleistet werden kann. Wählen Sie aus Tausenden von Komponenten für die Entwicklung der Sets, die ihren Bedürfnissen entsprechen. Folgende Schläuche und Komponenten sind erhältlich:

  • T-Anschlüsse und Kathetererweiterungssätze

  • YDWBBeuteldorne und Ampullenaufsätze

  • Minibore und Macrobore-Schläuche

  • Geschlossene Arzneimitteltransfersysteme

  • Stopfen und Brücken

  • Hochdruckschläuche

  • Administrationssets

  • Sekundäre IV-Sets

  • IV-Erweiterungssets

  • Blutsets

  • IV-Filtersets